Freifunk ist ‘Gutes Projekt’

4 Apr

Bildschirmfoto 2015-04-04 um 17.59.26Es passiert so viel Gutes in Münster: Projekte, die unsere Stadt prägen, sie verändern und noch lebenswerter machen. Nur bekommen wir davon oft gar nichts mit. Das möchten wir ändern. Mit einer großen Aktion, die all diesen zukunftsweisenden Projekten Aufmerksamkeit schenkt – im Internet und in der Stadtöffentlichkeit – und die Ideen mit dem größten Potenzial auszeichnet. Teilnehmen können alle Menschen, Unternehmen und Institutionen, denen Münsters Zukunft am Herzen liegt [..] Hier sind sie: die von unseren Experten ausgewählten Projekte, die Münster heute verändern und morgen besser machen.

 

Eines davon: Freifunk Münster.

Gute Wahl, finden wir.

 

http://www.gutes-morgen.ms/

http://www.gutes-morgen.ms/de/freifunk-muenster

Die Brötchentütengeschichte

23 Feb

Die Brötchentütengeschichte

Am Sonntag waren ein paar der Münsterländer Freifunker (Christian, Jens, Arnim, Paulo und Ingomar) zu einem Community Treffen in Paderborn. Dort trafen wir auf Leute aus Paderborn, Gütersloh, Hochsauerlandkreis/Soest (aka Möhne) sowie der ganz frischen Commnuity aus Kassel zu einem ersten regionalem Erfahrungsaustausch. Die Ergebnisse werde ich noch ins Freifunk Wiki einkippen.    
Eine Geschichte möchte hier mal direkt weitergeben:

Paderborn hat mit ~700 Knoten ein ziemlich dichtes Freifunk-Netz. Einer der Gründe dafür ist das Engangement einer lokalen Bäckereikette die durch das Bedrucken von 500.000 Brötchentüten mit Werbung für Freifunk den lokalen Freifunk in Paderborn zu deutlich mehr Bekanntheit und dadurch entsprechenden Zulauf gesorgt hat.

Jetzt du, Münster!

Goeken_Tuete_vorderseite_klein Goeken_Tuete_Rueckseite_klein

Heiliger Strohsack! 250 Knoten.

12 Feb

1041127077_35ed4d7509_oGerade die 200 Knoten Feier verdaut, kurz nicht aufgepasst – Stehen heute – 34 Tage später –  unvermittelt 250 Knoten online im Freifunk Netz Münster.

Ehm, ja.
Ich denk mal das ist gut, oder? 😉

 

Winke Winke:  FFWAF 🙂

 

 

(Bild: https://www.flickr.com/photos/kaptainkobold/1041127077 CC by-nc-sa)

Freifunk App für iOS

18 Jan

Ex1Im App Store gibt es die kostenlose Freifunk App (garantiert ohne In-App Kauf!) – damit lässt sich schnell und einfach unterwegs der nächste Freifunk Knoten finden.

Und so gehts: Laden, unter Einstellungen die Community (z.b. Freifunk Münster) auswählen und Daten aktualisieren (durch das Symbol oben links). Fertig.

Und ja, Android ist in Arbeit:-)

https://itunes.apple.com/de/app/freifunk/id687078875?mt=8

Broschüre der Medienanstalt Berlin-Brandenburg über Freifunk

14 Jan

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat eine tolle Broschüre mit dem Titel WLAN FÜR ALLE – FREIE FUNKNETZE IN DER PRAXIS  herausgebracht.

Bildschirmfoto 2015-01-14 um 16.40.24
Sie erläutert ausführlich, was sich hinter „Freifunk“ verbirgt und welche Chancen und Risiken mit diesem Netz verbunden sind. Mit der Publikation möchte die mabb die Freifunk-Community dabei unterstützen, die Bekanntheit von Freifunk in der Öffentlichkeit zu vergrößern.

 

http://mabb.de/presse/pressemitteilungen/details/wlan-fuer-alle-freie-funknetze-in-der-praxis.html

200 Knoten

9 Jan

3469487065_2a309e5f7c_bHeute Nachmittag haben wir erstmals die neue Höchstmarke von 200 aktiven Freifunk Knoten in unserem Netzwerk registrieren können.

 

Wir möchten das zum Anlass nehmen um uns bei allen freiwilligen Helfern, Unterstützern und Knotenbetreibern zu bedanken.

Auch in 2015 werden wir weiter aktiv am Ausbau des Freifunk Netzes und Münster und Umgebung arbeiten.

(Bild:  https://www.flickr.com/photos/rosengrant/3469487065 CC-NoDerivs)

Weihnachtsmarkt sucht WLAN

20 Nov

5245201110_c90685f7f5_z

Weihnachtsmarkt in Münster ist ne feine Sache.

Mit freiem WLAN noch netter.

Wir möchten die Weihnachtsmärkten in Münster gerne mit euch zusammen mit einem freien WLAN versehen.

Dafür suchen wir insbesondere: Geschäfte in der Umgebung mit Internet-Anschluss, Hohe Gebäude sowie Standbetreiber die mitmachen möchten.

Interesse? info@freifunk-muenster.de

(Bild: Kai Schreiber CC BY-SA http://bit.ly/1vqBji3)