Vorratsdatenspeicherung und Freifunk

3 Apr
Zum 1. Juli 2017 müssen “Erbringer öffentlich zugänglicher Telekommunikationsdienste” in Deutschland die wiedereingeführte Vorratsdatenspeicherung umsetzen. Dies bedeutet, dass Kommunikationsdaten („wer hat wann mit wem kommuniziert“) aller Teilnehmer ihres Netzes gespeichert werden müssen. Hierfür gelten besondere Bedingungen, wie zum Beispiel eine räumlich...
Read more »

Freifunk und Warpzone starten Freifunk für IoT in Münster

9 Jun
Freifunk-LP Gateway
Gestern Abend haben wir auf dem Dach des Hawerkamps gemeinsam mit dem Warpzone e.V. das erste LoRaWAN-Gateway in Münster installiert. \o/ LoRaWAN ist ein LPWAN, d.h. eine digitale Funktechnik (in Europa auf 868 Mhz), die speziell für batteriebetriebene Geräte gedacht...
Read more »

Entfall Verschlüsselung

10 Mai
Wie ihr wisst werden die Daten von/zu den Routern über die Server von Freifunk Münsterland geleitet. Dieser Umweg ist u.a. für die Abwehr von Abmahnungen notwendig. Bis heute haben wir dafür ein speziell für Freifunk entwickeltes Verfahren namens “fastd” verwendet. Im Rahmen...
Read more »